Kategorie: Vorbericht

Vorbericht – SV Germania Breitenberg vs SC Rosdorf – 07. Juni ´19

Das letzte Heimspiel der Saison wurde von Samstag Nachmittag auf Freitag Abend, 18:45 Uhr, vorverlegt!

Zu Gast wird der SC Rosdorf sein. Die Rosdorfer waren nach der Hinrunde stark abstiegsgefährdet. Mit einer beeindruckenden Rückrunde und den Punktgewinnen in den wichtigen Spielen, haben sie schon zwei Spieltage vor Schluss den vorzeitigen Klassenerhalt feiern können. Gratulation an dieser Stelle.

Für beide Mannschaften geht es also um nichts mehr. Dennoch wollen wir bei unserem letzten Heimspiel unseren Zuschauern nocheinmal einen frischen und anschaulichen Offensivfußball bieten. 

Personell haben sich einige Spieler in den Urlaub verabschiedet, sodass wir stark dezimiert sind. Die Qualität der Spieler, die heute spielen, ist aber alles andere als dezimiert, wodurch sich jeder Zuschauer über ein gutes Fußballspiel freuen darf.

Vorbericht – SV Rotenberg vs SV Germania Breitenberg – 02. Juni ´19

Am heutigen Sonntag reisen wir nach Rhumspringe zum Derby gegen den SV Rotenberg.

Die Rotenberger sicherten sich unter der Woche im Derby gegen den SV Eintracht Hahle den vorzeitigen Aufstieg in die Bezirksliga.

Die Vergangenheit zeigt aber, dass Spiele gegeneinander keinen besonders Reiz durch die tabellarische Situation brauchen. Im Derby sind die drei zu vergebenen Punkte nebensächlich, da niemand dem anderen etwas schenken möchte.

Personell werden wir weiter auf die Langzeitverletzten verzichten müssen.

Vorbericht – SV Germania Breitenberg (F) vs TSV Gladebeck (F) – 01. Juni ´19

Am Samstag, um 16:00 Uhr, steigt das Saisonfinale um die Meisterschaft in der Bezirksliga. Die ersten Plätze der Tabelle sehen wie folgt aus: 

->Platz 1 SVG Göttingen II mit 40 Punkten

->Platz 2 Germania Breitenberg mit 40 Punkten

->Platz 3 ESV RW Göttingen II ebenfalls mit 40 Punkten. 

Direkt dahinter folgt die Spielgemeinschaft SG Gleichen/Gr. Schneen, die mit 37 Punkten auch noch um die Meisterschaft spielen, denn sie müssen gegen den Tabellenführer SVG II ran. Der letzte Spieltag verspricht also Spannung pur. Also kommt auf den Berg, unterstützt die Damen und feuert sie ordentlich an.

Vorbericht – SV Germania Breitenberg vs SV Türkgücü Münden – 26. Mai ´19

Am heutigen Sonntag empfangen wir den SV Türkgücü Münden.

Mit 6 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer und nur noch vier ausstehenden Partien, ist es für die Mündender ein richtungsweisendes Spiel. Mit drei Punkten wahren sie die Chance auf den Klassenerhalt. Ohne die drei Punkte könnte es düster aussehen.

Daher erwarten wir einen konzentrierten Gegner, der uns in den Zweikämpfen nichts schenken wird und bis zur letzten Sekunde alles in die Waagschale wirft. 

Nach unserem letzten Spiel gegen HarzTor sind wir um Wiedergutmachung bei unseren Zuschauern bemüht. Wir werden versuchen von der ersten bis zur letzten Sekunde eine souveräne Vorstellung zu zeigen und ohne jeden Zweifel die drei Punkte auf dem Berg zu lassen.

Personell gibt es bei den Langzeitverletzten keine Neuigkeiten. Zudem wird Basti Vogt, Jan-Hendrik Diedrich und Marcel Eckermann nicht zur Verfügung stehen.

Vorbericht – SC HarzTor vs SV Germania Breitenberg – 19. Mai ´19

Die Reise geht am heutigen Spieltag in den Harz zum SC HarzTor.

Die Harzer setzten uns im Hinspiel eine bittere 3:0 Heimniederlage bei und durchbrachen so den Lauf den Berg ungeschlagen zu halten. 

Das Rückspiel wird nicht weniger schwer für uns. Wir brauchen eine konzentrierte Leistung, besonders in den defensiven Umschaltphasen.

Kadertechnisch werden wir weiter auf die Langzeitverletzten verzichten müssen. Zudem steht uns Basti Vogt aufgrund seiner fünften gelben Karte und Seppi Depuhl nicht zur Verfügung.

Vorbericht – SV Germania Breitenberg vs Tuspo Petershütte II – 12. Mai `19

Am heutigen Sonntag gastiert die Bezirksligareserve des TuSpo Petershütte bei uns auf dem Breitenberg.

Das Hinspiel, welches an einem Freitag Abend bei Flutlicht uns besten Rasenverhältnissen stattfand, war eine Bewerbung für den Kreisligafußball. Wir hoffen, dass beide Mannschaften den Zuschauern heute ein vergleichbares Spiel bieten werden.

Aus unserer Sicht steht die Mannschaft des Turn- und Sportvereins wahrlich zu unrecht so weit im Tabellenkeller, da sie gegen uns einen besonders physisch sehr überzeugenden Fußball gespielt haben, ohne dabei groß unfair zu sein.

Nach nun drei Auswärtsspielen in Folge freuen wir uns endlich wieder auf dem heimischen Geläuf spielen zu dürfen. Wir wollen unseren Zuschauern einen ansehnlichen Fußball bieten und die drei Punkte zu Hause behalten.

Personell stehen weiterhin die Langzeitverletzten Till Steinmetz und Ramon Busch nicht zur Verfügung. Joscha Möller, der sich im Spiel gegen Eintracht Hahle einen Muskelfaserriss zuzog wird auch noch 1-2 Wochen ausfallen. Des Weiteren werden Jonas Bremer und Jan Grobecker (Knieverletzung) heute nicht zur Verfügung stehen.

Vorbericht – ESV RW Göttingen II vs SV Germania Breitenberg – 11. Mai ´19

Am Samstag reisen unsere Damen zum letzten Auswärtsspiel in dieser Saison nach Göttingen. 

Der Gegner ist ein direkter Konkurrent um die Meisterschaft,  zwar mit 3 Zählern weniger aber auch mit einem Spiel weniger als die Germaninnen. 

An diesem Wochenende zählt nur ein Sieg für unsere Damen,  zumindest wenn man im Kampf um die Meisterschaft noch mitreden möchte.

Der Kader ist ähnlich wie in der Vorwoche. Unsere Kapitänin Franiska Huch stößt wieder zum Team hinzu,  sie musste leider aufgrund einer Verletzung ein paar Wochen pausieren. 

Anstoß ist um 14:00 Uhr in Göttingen an der Grätzelstraße.

Vorbericht – SSV Neuhof vs SV Germania Breitenberg – 05. Mai ´19

Am heutigen Sonntag fahren wir in den Harz zum Auswärtsspiel nach Neuhof.

Die dortigen Gegebenheiten machen ein Fußballspiel wie wir es bevorzugen etwas schwer. dennoch wollen wir versuchen unseren Fußball auf den dortigen Platz zu bekommen.

Neuhof verlor in der Liga die letzten fünf Spiele. Durch den Sieg im Kreispokal am vergangenen Mittwoch gehen sie dennoch mit Rückenwind ins Spiel.

Personell gibt es bei uns nichts neues zu vermelden. 

Vorbericht – VfV Oberode vs SV Germania Breitenberg – 04. Mai `19

Am Samstag fahren unsere Damen nach Oberode. 

Beide Mannschaften kennen sich gut,  lieferten sich schon oft spannende Duelle und so wird es sicher auch am Samstag wieder ein kampfbetontes Spiel werden. 

Unsere Mädels können an diesem Wochenende mal wieder auf einen breiteren Kader zurück greifen,  was hoffentlich auch drei Auswärtspunkte mit sich bringt, denn der Kampf um die Meisterschaft ist noch nicht entschieden. 

Anstoß ist um 16:30 Uhr in Oberode.