Damen von Breitenberg noch hübscher

Die Bezirksliga Damen vom SV Germania Breitenberg freuten sich heute, vor ihrem Heimspiel, über den Besuch von Julian Jünemann, Inhaber der Firma Jünemann  Baugeschäft – Fliesenverlegebetrieb aus Ebergötzen.

Er überraschte die Mädels mit Poloshirts, um sich vor und nach dem Spiel noch besser als eine Einheit präsentieren zu können. Da in den Damenfußball leider immer noch selten investiert wird, freut man sich natürlich riesig, dass Julian sich entschieden hat, gerade bei uns zu investieren und wir uns gemeinsam in der Jubiläumssaison präsentieren können, sagt David Wendorf.

Artikel im Eichsfelder-Tageblatt findet hier: