Turnierbericht – 36. Ulrich-Jünemann-Hallenturnier – 05./06. Jan. ´19

Turnierbericht – 36. Ulrich-Jünemann-Hallenturnierdes VfL Oly. 08 Duderstadt – 05./.06. Jan. ´19

Traditionell am ersten Wochenende des Jahres nahmen wir am Ulrich-Jünemann-Hallenturnier des VfL Oly. 08 Duderstadt teil.

In der Vorrunde am 05. Jan. ´19 taten wir uns wahrlich schwer. Drei Siegen (2:0 gegen Duderstadt, 1:0 gegen Hörten und 3:0 gegen Herberg) standen zwei deutliche Niederlagen (3:1 gegen Seulingen/Landolfshausen und 6:0 gegen Bergdörfer) gegenüber.

Als drittplatzierter qualifizierten wir uns dennoch für die Endrunde, wussten aber das am Folgetag mehr als nur eine Schippe draufgelegt werden muss.

In der Endrundengruppe hatten wir es mit SV Blau-Weiß Bilshausen, SV Blau-Weiß Brehme und SG Bergdörfer zu tun. Allesamt Mannschaften, denen ein Turniersieg zuzutrauen wäre.

Im ersten Spiel siegten wir mit 3:1 gegen Bilshausen. 

Gegen Bergdörfer stand es bis 4 Sekunden vor Schluss 1:1. Dann aber lupfte Argjend Sylejmanaj eine Ecke auf den langen Pfosten und Basti Vogt knallte die Kugel mit allem was in seinen O-Beinen steckt zum 2:1 Sieg in die Maschen. Damit war die 6:0 Niederlage des Vortages auch wieder vergessen. 

Mit einem 1:1 gegen Brehme zogen wir als Gruppenerster ins Finale ein.

Dort stand uns der SV Rotenberg gegenüber. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0, wodurch die Entscheidung im 9m Schießen fiel. Leider lagen bei uns einmal die Nerven blank und so gewinnt der SV Rotenberg das 36. Ulrich-Jünemann-Hallenturnier.

Der Turniersieg blieb uns leider verwehrt, allerdings wurde unser Keeper Andreas „Andi“ Bartusch zum Torwart des Turniers gewählt! Gratulation für den Erfolg!

Gratulation an den SV Rotenberg und Danke an den VfL Oly. 08 Duderstadt für die Ausrichtung des Turniers.